Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Welche Mineralien /Nieren Problem/ Ekzem /Histamin

Welche Mineralien /Nieren Problem/ Ekzem /Histamin 07 Jan 2017 12:20 #1141

  • Motif
  • Motifs Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 8
Hallo! Vielleicht hat hier jemand passende Tipps für mich?

Habe seit 12 oder mehr Jahren Probleme (kein Antrieb, keine konzentration, Ekzem in Gesicht , fettige Kopfhaut, Haarausfall, Gelenke knacken,Verspannungen, schwitzen und der Körper glüht).

Diagnosen: Zink Mangel, Kupfer Mangel, histaminüberschuss im Stuhl (klebsiellen, e Colis), wenig lactobaccilus, Schrumpfniere!


Seit 6 Wochen Ernährung nach Autoimmun paleo, seit 4 Monaten täglich ein wenig Ausdauersport (hätte Bewegungsmangel und ab da wurde alles richtig schlimm) und dadurch wurde das schwitzen und haut und Kopfhaut Probleme sehr sehr viel besser.

Seit ein paar Tagen nehm ich kolloide Mineralien (Rocky Mountains) ,vorher andere kolloide Mineralien und meine Haut ist wieder viel schlechter, was sie eigentlich nur von histamin wurde.

Kann das von einer entsäuerung sein? Chlorella und dinkelgras machten auch diese Symptome aber da dachte ich an eine histamin Reaktion. "Gewöhnliche" Mineralien machen diese Symptome nicht.
Auch entsaftete Säfte verbessern diese Symptome ,also ganz anders als dinkelgras etc

Ist Übersäuerung eigentlich nur Mineralien Mangel oder lässt es sich durch Mineralien Zufuhr verhindern?

Und welche Mineralien würdet ihr empfehlen?
Was haltet ihr von gerstengras, spirulina, Sango meereskoralle oder von kolloiden Mineralien?

Und können diese Mittel schlecht für meine Nieren sein?
Was ist das beste Mittel gegen übersäuerung das auch nicht gesundheitsschädlich ist, abseits von der Ernährung?

Was ratet ihr mir?


Edit: übrigens habe ich mit ph Teststreifen meinen Urin über Monate getestet und er war ohne Ausnahme immer ca 5-5,5.
seit den kolloiden Mineralien ist er gegen Nachmittag /Abend manchmal basisch. Zum ersten Mal ! Genau ab Einnahme!
Aber auch Symptome seitdem, die ganz vielleicht auch Zufall sein könnten.

Hat das mit dem Urin-Ph und den Mineralien irgendeine Aussage?
Letzte Änderung: 07 Jan 2017 15:37 von Motif.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Welche Mineralien /Nieren Problem/ Ekzem /Histamin 25 Jan 2017 12:52 #1198

  • Anubis
  • Anubiss Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 3
Hallo,

puh was du da schreibst ist wirklich komplex. Ich würde auf jeden Fall meinen Hausarzt zu Rate ziehen, bevor ich mich selbst mit Mineralien und Co. einfach auf blauen Dunst selbst versorge....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Welche Mineralien /Nieren Problem/ Ekzem /Histamin 01 Jun 2017 08:03 #1329

  • Tomate123
  • Tomate123s Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 30
Am besten mal einen Arzt fragen! Das ist sehr kompliziert was du da schreibst!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Welche Mineralien /Nieren Problem/ Ekzem /Histamin 02 Jun 2017 07:10 #1340

  • IPEV
  • IPEVs Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 130
  • Dank erhalten: 17
The company\'s main types of jewelry sales, at the end of the price and high quality


jewelry store
Tiffany&Co Jewellery online
© IPEV - Institut für Prävention und Ernährung
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Powered by Kunena Forum  Protected by R Antispam