Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Knochen

Knochen 08 Mai 2016 16:00 #1075

Hallo,
kann es sein, dass die Übersäuerung zu einer erhöhten Knochenbruchgefahr führt?
Und: wie finde ich einen Arzt, der mir hier weiterhilft?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Knochen 09 Mai 2016 06:42 #1076

  • IPEV
  • IPEVs Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 130
  • Dank erhalten: 17
Hallo Pfingstrose,

der menschliche Körper ist bei der heute üblichen Ernährung nachweislich einem täglichen Säureüberschuss von ca. 50 - 100 mmol ausgesetzt. Dies ist im Wesentlichen auf einen erhöhten Eiweißkonsum bei gleichzeitig vermindertem Verzehr von Obst und Gemüse zurückzuführen. Zur Regeneration der Blutpuffersysteme benötigt der Organismus Basenbildner, die ernährungsbedingte Säurebelastung zu vermindern. Sind nicht genügend Basen im Körper vorhanden bzw. sind die eigenen Puffersysteme des Körpers erschöpft, kommt es langfristig zu einer chronischen Übersäuerung (latente Azidose).
Langfristig kann eine chronische Übersäuerung des Körpers auch zur Entstehung von Osteoporose beitragen. Denn bei einer latenten Azidose werden basische Mineralien wie Calcium und Magnesium aus dem Knochen freigesetzt, um die überschüssige Säure im Körper zu neutralisieren. Zahlreiche aktuelle Untersuchungen haben diesen Zusammenhang mittlerweile eindeutig belegt. Gleichzeitig konnte in Studien nachgewiesen werden, dass die tägliche Einnahme von Citraten über einem Zeitraum von 1 Jahr bei gleichzeitiger Einnahme von Calcium und Vitamin D3 zu einer Verbesserung der Knochendichte führen kann.
Ich hoffe, dass diese Auskunft hilfreich war.

Mit freundlichen Grüßen,
IPEV
© IPEV - Institut für Prävention und Ernährung
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Knochen 17 Jun 2016 14:09 #1081

  • Monaco161
  • Monaco161s Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 1
Sachlicher und ausführlicher Beitrag!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Knochen 16 Jan 2017 12:22 #1164

  • Umdenker
  • Umdenkers Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 6
J, dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Knochen 25 Jan 2017 12:39 #1192

  • Anubis
  • Anubiss Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 3
Ich würde wie IPEV schon geschrieben hat mit Calcium und Vitamin D3 versuchen gegenzusteuern. Ich weiß ja nicht ob es dich betrifft, aber Säureblocker für den Magen (bes.Omeprazol) gehen auch zu lasten der Knochen---
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Knochen 01 Jun 2017 08:04 #1331

  • Tomate123
  • Tomate123s Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 30
ja viel calcium! ansonsten schließe ich mich an
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Powered by Kunena Forum  Protected by R Antispam