Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Nahrungsergänzungsmittel

Nahrungsergänzungsmittel 02 Jul 2014 07:25 #1007

  • antipasti
  • antipastis Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 1
Hallo zusammen,

ich bin neu in diesem Forum und Neuling auf diesem Gebiet.
Habe vor 17 Tagen meine Ernährung umgestellt und mache begleitend eine Darmreinigung um der Übersäuerung entgegen zu wirken, sowie Basenbäder und Tees.
Meine Frage lautet wie folgt: Kann ich um eine Übersäuerung grundsätzlich zu verhindern, ein Nahrungsergänzungsmittel einnehmen oder kann man das nicht so pauschalisieren.
Danke im voraus.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nahrungsergänzungsmittel 02 Jan 2017 14:13 #1134

  • mariechen20
  • mariechen20s Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 1
Hallo antipasti,
direkt pauschalisiert kann man das leider nicht, leider klappt das nicht bei jedem mit der Nahrungsergänzung, ich habe von meiner Heilpraktikerin den Tipp für Gerstengras erhalten, habe das auch schon einmal hier erwähnt, dass ich es selber konsumiere um nicht nur meine Übersäuerung zu bekämpfen, sonder auch mein Immunsystem zu stärken.
Informier dich doch einfach mal darüber- :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nahrungsergänzungsmittel 16 Jan 2017 12:13 #1162

  • Umdenker
  • Umdenkers Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 6
Also in meinem falle haben sich Basica-Tabletten, gerade in der Anfangszeit,als SEHR Übersäuerung-senkend herausgestellt. Bei meinem damaligen Kaffee,Nikotin und Fett-essen-Standard hab ich 3x am tag 2 Stück genommen...und die dazugehörige "panische Hibbeligkeit" hat ein paar Minuten später spürbar abgenommen...bis sie nach gefühlten 5 Minuten GANZ weg war... :woohoo:
Letzte Änderung: 16 Jan 2017 12:13 von Umdenker.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nahrungsergänzungsmittel 25 Jan 2017 12:41 #1193

  • Anubis
  • Anubiss Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 3
Hi,

das Thema interessiert mich auch sehr. Ich wolle zu Anfang Basepulver aus dem Drogeriemarkt ausprobieren, ist das zu empfehlen?? Gibt es eindeutige Anzeichen, das der Körper übersäuert ist? Sry für die doofen Fragen aber ich bin absoluter Neuling was das Thema angeht.... :blush:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nahrungsergänzungsmittel 27 Jan 2017 13:31 #1203

  • IPEV
  • IPEVs Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 130
  • Dank erhalten: 17
Hallo Anubis,
der menschliche Körper ist bei der heute üblichen Ernährung einem täglichen Säureüberschuss von ca. 50 - 100 mmol ausgesetzt. Dies ist im Wesentlichen auf einen erhöhten Eiweißkonsum bei gleichzeitig vermindertem Verzehr von Obst und Gemüse zurückzuführen. Zur Regeneration der Blutpuffersysteme benötigt der Organismus Basenbildner, die ernährungsbedingte Säurebelastung zu vermindern. Sind nicht genügend Basen im Körper vorhanden bzw. sind die eigenen Puffersysteme des Körpers erschöpft, kommt es langfristig zu einer chronischen Übersäuerung (latente Azidose). Eine chronische Übersäuerung äußert sich häufig in Symptomen wie Müdigkeit, Antriebsschwäche, Konzentrationsschwäche und sinkender Belastbarkeit. Aber auch Veränderungen an Haut und Nägeln, sowie Muskel- und Gelenkschmerzen können Erkennungsmerkmale einer Störung des Säure-Basen-Gleichgewichtes sein.

Mit freundlichen Grüßen,
IPEV
© IPEV - Institut für Prävention und Ernährung
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nahrungsergänzungsmittel 30 Jan 2017 13:46 #1210

Wenn du mehr Obst und Gemüse isst und verarbeitete Lebensmittel weglässt, dann solltest du so gut wie keine Nahrungsergänzungsmittel benötigen. Natürlich hängt das auch immer von der einzelnen Person ab, aber ein Großteil an pflanzlichen Lebensmittel können wahre Wunder bewirken und kosten außerdem nicht so viel wie Pulver oder Tabletten :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Powered by Kunena Forum  Protected by R Antispam