Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Smoothies mit einem Pürierstab zubereiten??

Smoothies mit einem Pürierstab zubereiten?? 27 Mär 2017 10:36 #1248

Also eine Smoothie-Diät würde ich nicht empfehlen. Extremas sind nie gut für den Körper und solch eine Diät fordert auf lange Zeit ein hohes Maß an Disziplin..wer hat schon Lust den ganzen Tag monatelang smoothies zu trinken? :D Die beste Diät ist eine einfache Ernährungsumstellung. Smoothies an sich in solch einer Ernährung sind jedoch Top! Zum Stabmixer: Ich habe einen Pürierstab (hier ein Test) von Bosch. Damit bekomm ich alles klein und das Gerät ist schon für kleines Geld erhältlich :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Smoothies mit einem Pürierstab zubereiten?? 13 Apr 2017 13:59 #1264

  • Archer
  • Archers Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 3
Ich würde dir von einer reinen Smoothie-Diät ebenfalls abraten. Des weiteren würde ich dir davon abraten zum zubereiten von Smoothies einen Pürierstab zu verwenden. Für gute Smoothies brauchst du unbedingt einen guten Standmixer.

Am besten ein Hochleisungsstandmixer mit mindestens 1680 Watt und einer hohen Umdrehungszahl. Aus eigener Erfahrung kann ich dir zum Beispiel den BioChef Living Standmixer empfehlen. Denn hab ich auch zuhause. Der Mixer hat zum Beispiel 6 verschiedene voreingestellte Programme, mit denen man wunderbar Smoothies, Suppen usw. zubereiten kann. Außerdem verfügt dieser Mixer auch über eine spezielle Enzym-Schutz-Technologie, wodurch beim Mixen mehr Nährstoffe erhalten bleiben. Der Mixer hat noch viele weitere Extras, die du hier nachlesen kannst: http://www.vitality4life.de/biochef-living-standmixer/

Vielleicht hilft dir das ja weiter.

LG
Letzte Änderung: 13 Apr 2017 14:03 von Archer.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Powered by Kunena Forum  Protected by R Antispam