Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Säure- / Basenwert von Lebensmitteln bestimmen?

Säure- / Basenwert von Lebensmitteln bestimmen? 25 Aug 2016 18:38 #1102

  • MaLuFi
  • MaLuFis Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 1
Hallo,

wenn man ein wenig googelt findet man ziemlich viele Tabellen in denen aufgelistet wird was basisch und was sauer verstoffwechselt wird.
Leider sind alle diese Tabellen nicht annähernd vollständig.
Daher frage ich mich, wie bestimme ich selbst ob ein Lebensmittel basisch oder sauer ist und wie kommt man auf die Werte? Gibt es dazu ein verfahren oder sind die Werte frei erfunden?

Viele Dank für eure Hilfe!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Säure- / Basenwert von Lebensmitteln bestimmen? 26 Aug 2016 07:46 #1103

  • IPEV
  • IPEVs Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 131
  • Dank erhalten: 17
Hallo MaLuFi,

es kursieren leider in der Literatur und im Internet viele unterschiedliche Lebensmitteltabellen. Die meisten älteren Tabellen stammen aus dem Bundeslebensmittelschlüssel.
Eine genauere Art der Klassifizierung erfolgt durch das PRAL-Rechenmodell (Potential Renal Acid Load) von Remer und Manz (aus dem Institut für Kinderernährung in Dortmund), das dem aktuellen Stand der Wissenschaft entspricht. Danach werden Lebensmittel nach ihrer potenziellen Säurebelastung der Niere eingeteilt, d. h. wie hoch die Säureausscheidung über die Niere beim Verzehr bestimmter Lebensmittel ist. Dieser Wert berücksichtigt im Vergleich zum Bundeslebensmittelschlüssel auch die Absorptionsrate von Mikronährstoffen im Darm, deren Verstoffwechslung und die im Körper aus schwefelhaltigem Eiweiß entstehende Säure. Die Werte wurden empirisch errechnet und im Humanversuch bestätigt. Gemäß dem PRAL-Modell sind Eiweiße bzw. die schwefelhaltigen Aminosäuren Cystein und Methionin für eine Übersäuerung verantwortlich, Zucker hingegen werden vom Körper neutral verstoffwechselt!
Auf der Homepage www.basica.de finden Sie einen Rechner, der auf dem PRAL-Modell basiert und mit dem sich die Wirkung verschiedenster Lebensmittel (pro 100g) auf den Säure-Basen-Haushalt bestimmen lässt! Werte mit negativen Vorzeichen bedeuten einen Basenüberschuss, Werte mit positiven Vorzeichen zeigen einen Säureüberschuss an!

Mit freundlichen Grüßen,
IPEV
© IPEV - Institut für Prävention und Ernährung
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Umdenker

Säure- / Basenwert von Lebensmitteln bestimmen? 12 Jan 2017 12:42 #1157

  • Umdenker
  • Umdenkers Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 6
Ja, die gute , alte Allzweckwaffe Basica. Nutze ich bereits seit 8 Jahren in so ziemlich jeder Situation...Zu viel Kaffee, Nikotin, fettiges Essen und der gute alte Stress haben in meinem Falle bewirkt, das es fast schon eine chronische Übersäuerung bei mir wurde...bis mir jemand diese NEG´s gesteckt hat. Seitdem bleibt die "innere Stichflamme" schön klein ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Säure- / Basenwert von Lebensmitteln bestimmen? 25 Jan 2017 12:43 #1194

  • Anubis
  • Anubiss Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 3
Hallo,

hast du mal mit deinem Arzt über das Thema gesprochen. Der müsste doch über fundierte Literatur verfügen oder zumindest darüber bescheid wissen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Säure- / Basenwert von Lebensmitteln bestimmen? 01 Feb 2017 18:04 #1218

Anubis schrieb:
Hallo,

hast du mal mit deinem Arzt über das Thema gesprochen. Der müsste doch über fundierte Literatur verfügen oder zumindest darüber bescheid wissen

Das ist gar nicht unbedingt gesagt, mein Arzt musste sich da auch erst genauer zu erkundigen. Aber natürlich haben sie die bessere Literatur um sich zu erkundigen.
Letzte Änderung: 02 Feb 2017 13:14 von Eliza-sauber.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Powered by Kunena Forum  Protected by R Antispam